Bedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die Geschäftsbeziehung zwischen der Roxxlyn Design GmbH (beschränkte Haftung), Prenzlauer Allee 186, 10405 Berlin (im Folgenden „Verkäufer“) und dem Kunden (im Folgenden „Kunde“) unterliegt ausschließlich den jeweils geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Bestellung wurde gemacht.

1.2 Sie können unseren Kundenservice bei Fragen und Beschwerden an Wochentagen von 10:00 bis 17:00 Uhr telefonisch unter +49 (0) 3020169208 sowie per E-Mail unter info@roxxlyn.com kontaktieren.

1.3 Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der nicht auf ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit zurückzuführen ist (Artikel 13 BGB).

1.4 Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer erklärt sich ausdrücklich schriftlich mit deren Gültigkeit einverstanden.

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen

2.1 Die Präsentation von Produkten im Online-Shop stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter eines Versprechens oder einer Garantie.

2.2 Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", sofern in den Produktbeschreibungen nichts anderes angegeben ist. Darüber hinaus sind Fehler und Auslassungen ausgeschlossen.

3. Bestellverfahren und Vertragsschluss

3.1 Der Kunde kann aus dem Sortiment der Produkte des Verkäufers auswählen und diese über die Schaltfläche [In den Warenkorb] in einem sogenannten Warenkorb zusammenstellen.

3.2 Der Kunde kann anschließend über die Schaltfläche [Zur Kasse gehen] den Bestellvorgang im Warenkorb abschließen.

3.3 Mit der Schaltfläche [Kaufen] macht der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der Ware im Warenkorb. Vor dem Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und überprüfen. Erforderliche Felder sind mit (*) gekennzeichnet.

3.4 Der Verkäufer sendet dem Kunden dann automatisch eine Empfangsbestätigung per E-Mail, in der die Bestellung des Kunden erneut aufgeführt ist und die der Kunde mit der Funktion „Drucken“ (Auftragsbestätigung) drucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme der Anfrage dar. Der Vertrag über den Verkauf von Waren kommt nur zustande, wenn der Verkäufer das bestellte Produkt innerhalb von 2 Tagen mit einer zweiten E-Mail, einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung oder dem Versand der Rechnung an den Kunden versendet, übergeben oder bestätigt hat.

3.5 Ermöglicht der Verkäufer eine Vorauszahlungsoption, wird der Vertrag mit Angabe der Bankdaten und Zahlungsaufforderung abgeschlossen. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach einer zusätzlichen Mahnung nicht innerhalb von 10 Kalendertagen nach Eingang der Auftragsbestätigung beim Verkäufer erfolgt, kündigt der Verkäufer den Vertrag mit der Folge, dass die Bestellung ungültig ist und der Verkäufer keine hat Verpflichtung zur Lieferung. Die Bestellung wird dann ohne weitere Konsequenzen für den Käufer und Verkäufer abgerechnet. Bei Vorauszahlung erfolgt eine Reservierung des Artikels daher nur für nicht mehr als 10 Kalendertage.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Alle auf der Website des Lieferanten angegebenen Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer die Versandkosten für die Lieferung. Die Versandkosten werden dem Kunden auf der Versandkostenseite und im Verlauf des Bestellvorgangs deutlich angezeigt.

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

5.1 Wenn ein vom Kunden ausgewähltes Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht auf Lager ist, wird der Verkäufer den Kunden in der Auftragsbestätigung darüber informieren. Wenn das Produkt dauerhaft nicht vorrätig ist, gibt der Verkäufer keine Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt kein Vertrag zustande.

5.2 Ist das vom Kunden bestellte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, wird der Verkäufer den Kunden in der Auftragsbestätigung unverzüglich darüber informieren. Bei verspäteter Lieferung um mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Darüber hinaus ist der Verkäufer in diesem Fall auch berechtigt, den Vertrag aufzulösen. Dabei hat der Verkäufer bereits vom Kunden geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten. Soweit eine Vorauszahlung vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrags.

5.3 Die durchschnittliche Erfüllungszeit beträgt 1-4 Werktage

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Innerhalb der Bedingungen und vor Abschluss des Bestellvorgangs kann der Kunde zwischen den verfügbaren Zahlungsmethoden wählen.

6.2 Ist eine Zahlung per Rechnung möglich, ist die Zahlung innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu leisten. Bei allen anderen Zahlungsarten ist die Vorauszahlung ohne Abzug zu leisten.

6.3 Wenn Dritte, z. B. PayPal, mit der Zahlungsabwicklung beauftragt werden, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

6.4 Wenn ein Kalenderdatum für die Zahlung angegeben wurde, ist der Kunde in Verzug, wenn die Frist nicht eingehalten wird. In diesem Fall muss der Kunde dem Lieferanten Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zahlen. 6.5 Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Schäden, die dem Lieferanten aufgrund der Verzögerung zu zahlen sind, nicht aus.

6.6 Ein Aufrechnungsrecht steht dem Kunden nur zur Verfügung, wenn seine Gegenansprüche vom Verkäufer gesetzlich begründet oder anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur geltend machen, soweit sich die Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis ergeben.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verkäufers.

8. Garantie gegen Herstellermängel und Garantie

8.1 Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Wir bieten 12 Monate Garantie.

8.2 Eine Garantie für vom Verkäufer gelieferte Waren besteht nur, wenn dies ausdrücklich angegeben wurde.

9. Haftung

9.1 Für die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unabhängig von anderen gesetzlichen Voraussetzungen für Ansprüche die folgenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen.

9.2 Der Verkäufer haftet unbeschränkt, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

9.3 Darüber hinaus haftet der Verkäufer für Schäden, die durch eine leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Verpflichtungen oder durch Verpflichtungen entstehen, deren Verletzung die Erfüllung des vertraglichen Zwecks gefährdet oder deren Erfüllung für die ordnungsgemäße und ordnungsgemäße Ausführung des Vertrages wesentlich ist. und auf deren Erfüllung sich der Kunde regelmäßig verlässt. In diesem Fall beschränkt sich die Haftung des Verkäufers jedoch nur auf Schäden, die vorhersehbar und typisch für diese Art von Vertrag sind. Der Verkäufer haftet nicht für leicht fahrlässige Verstöße gegen andere als die in den vorstehenden Sätzen genannten Verpflichtungen.

9.4 Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, für Mängel nach Übernahme einer Garantie für die Produktqualität und für Mängel, die mit böswilliger Absicht verschwiegen wurden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9.5 Ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern und Vertretern.

10. Widerrufsrecht

- Beginn der Anweisung zum Widerrufsrecht für Verbraucher -

Widerrufsrecht

Sie können Ihre vertragliche Erklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich (z. B. Brief, Online-Chat, E-Mail) kündigen. Da alle unsere Waren nach genauer Angabe des Vertragspartners (individuell oder maßgeschneidert) hergestellt werden, wird die Gutschrift Ihrem Roxxlyn-Konto gutgeschrieben nicht die gleiche Zahlung, die Sie für die erste Transaktion verwendet haben. Sie erhalten von unserem Buchhaltungsteam einen Code, mit dem Sie jederzeit auf Ihr Guthaben zugreifen können. In jedem Fall fallen für die Erstattung keine Gebühren an. Bitte beachten Sie, dass dies keine Versandkosten beinhaltet. Produkte, die mit individuellen Logos oder Signaturen angepasst werden, sind nicht möglich zurückzukehren.

Die Frist beginnt mit dem Erhalt dieser Informationen schriftlich, jedoch nicht bevor die Ware den Empfänger erreicht hat (wenn ähnliche Waren wiederkehrend geliefert werden, dann nicht vor Erhalt des ersten Teils der Lieferung) und auf keinen Fall vorher Unsere Informationspflichten wurden gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit §§ 1 und 2 Einführungsgesetz zum Deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) sowie unsere Pflichten nach § 312g § 1 Satz 1 Deutsches Zivilgesetzbuch (BGB) eingehalten. in Verbindung mit Artikel 246 § 3 Einführungsgesetz zum Deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB). Um die Stornierungsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass die Stornierung oder Rücksendung der Ware rechtzeitig erfolgt.

Die Stornierung muss gesendet werden an:

Roxxlyn Design GmbH, Prenzlauer Allee 186, 10405 Berlin

E-Mail: info @ roxxlyn.com

Telefon: +49 (0) 3020169208

Sie können Folgendes verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch

Ich / Wir (*) kündige hiermit an, dass ich / Wir (*) meinen / unseren (*) Kaufvertrag für die folgenden Waren (*) / für die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) kündige.

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________
Name des Verbrauchers (der Verbraucher)

________________________________________________________
Adresse des Verbrauchers (der Verbraucher)

________________________________________________________
Unterschrift des Verbrauchers (nur wenn dieses Formular auf Papier mitgeteilt wird)

_________________________
Datum

(*) Gegebenenfalls löschen

Folgen der Stornierung

Im Falle einer wirksamen Stornierung sind die gegenseitig erhaltenen Leistungen zurückzugeben und alle relevanten Vorteile (z. B. Zinsen) aufzugeben. Sollten Sie nicht in der Lage sein, uns die erhaltenen Dienstleistungen oder Vorteile (z. B. Nutzung und Genuss) teilweise oder vollständig zu erstatten oder sie nur in einem verschlechterten Zustand zurückzugeben, müssen Sie uns eine Entschädigung für den Wertverlust gewähren. Für die Verschlechterung des Produkts und die daraus resultierenden Gewinne müssen Sie nur dann eine Entschädigung zahlen, wenn der Nutzen oder die Verschlechterung auf die Handhabung des Produkts zurückzuführen ist, die über die Prüfung der Merkmale und Funktionen hinausgeht. Unter „Prüfung der Merkmale und Funktionen“ verstehen wir das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, soweit dies im Einzelhandel möglich und üblich ist. Waren, die per Paketversand verschickt werden können, sind auf Ihr Risiko zurückzusenden. Sie tragen die regulären Kosten für die Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht. Die Verpflichtung zur Erstattung der Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfüllt sein. Die Frist für Sie beginnt mit der Abgabe einer Stornierungs- oder Rücksendungserklärung für uns nach deren Eingang. Da alle unsere Waren nach Angabe des Vertragspartners (individuell oder maßgeschneidert) hergestellt werden, wird die Gutschrift Ihrem Roxxlyn-Konto gutgeschrieben nicht die gleiche Zahlung, die Sie für die erste Transaktion verwendet haben. Sie erhalten von unserem Buchhaltungsteam einen Code, mit dem Sie jederzeit auf Ihr Guthaben zugreifen können.

- Ende der Anweisung zum Widerrufsrecht für Verbraucher -

11. Ausschluss des Widerrufsrechts

12. Rückgabe

12.1 Vor der Rücksendung werden Kunden gebeten, den Verkäufer unter der E-Mail-Adresse support@roxxlyn.com zu kontaktieren, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie dem Verkäufer, die Produkte so schnell wie möglich zu genehmigen und zu klassifizieren.

12.2 Die Bestimmungen in diesem Abschnitt sind nicht die Voraussetzung für die wirksame Ausübung des oben genannten Widerrufsrechts. Vor der Rücksendung werden Kunden gebeten, den Verkäufer unter der E-Mail-Adresse support@roxxlyn.com zu kontaktieren, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns, Ihre Rücksendung zu genehmigen und die Produkte so schnell wie möglich zu klassifizieren. Kunden werden gebeten, die Ware in einem abgestempelten, nachverfolgbaren und versicherten Paket an den Verkäufer zurückzusenden und den Versandbeleg aufzubewahren. Die Roxxlyn-Handelsrechnung muss außerhalb des Versandpakets zugänglich und sichtbar sein. Bitte kennzeichnen Sie die Handelsrechnung außerdem mit „Rücksendung an den Absender“ für eine reibungslose Zollabfertigung in die Europäische Union (nur für Rücksendungen außerhalb der Europäischen Union). Wenn Sie die Handelsrechnung nicht finden können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Eventuell anfallende Kosten für falsche Rücksendungen sind vom Kunden zu tragen.

12.3 Kunden werden gebeten, zu verhindern, dass die Ware beschädigt oder verschmutzt wird. Wenn möglich, sollte die Ware zusammen mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung an den Verkäufer zurückgeschickt werden. Wenn der Käufer nicht mehr im Besitz der Originalverpackung ist, sollte eine andere geeignete Verpackung verwendet werden, um einen ausreichenden Schutz vor Versandschäden zu gewährleisten und Schadensersatzansprüche aufgrund von Schäden aufgrund fehlerhafter Verpackung zu vermeiden.

12.4 Die in diesem Abschnitt (Nr. 12) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Verfahren sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts gemäß Nr. 10 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

13. Rücksendekosten im Falle einer Stornierung

13.1 Wenn der Kunde Verbraucher ist, trägt er im Falle einer Stornierung (siehe Nr. 10 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) die regulären Kosten für die Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht.

14. Speicherung des Vertragstextes

14.1 Der Verkäufer hat den Vertragstext der Bestellung zu speichern. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können online eingesehen werden. Vor der Bestellung beim Verkäufer kann der Kunde den Vertragstext im letzten Schritt der Bestellung über die Druckfunktion seines Browsers ausdrucken.

14.2 Der Verkäufer sendet dem Kunden auch eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten an die vom Kunden angegebene E-Mail. Darüber hinaus erhält der Kunde mit seiner Bestellung eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

15. Datenschutzerklärung

15.1 Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden für einen bestimmten Zweck und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen.

15.2 Die für die Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Bearbeitung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet, die nicht am Bestell-, Versand- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

15.3 Der Kunde hat das Recht, auf Anfrage kostenlos die personenbezogenen Daten zu erhalten, die der Verkäufer über ihn gespeichert hat. Darüber hinaus hat er das Recht, fehlerhafte Daten korrigieren, personenbezogene Daten sperren und löschen zu lassen, soweit dies keiner gesetzlichen Verpflichtung zur Vorratsdatenspeicherung widerspricht.

15.4 Weitere Informationen zu Art, Umfang, Ort und Zweck der Erfassung, Verarbeitung und Verwendung der erforderlichen persönlichen Daten durch den Verkäufer finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

16. Gerichtsstand, anwendbares Recht, Vertragssprache

16.1 Gerichtsstand und Erfüllung ist die offizielle Adresse des Verkäufers, wenn der Käufer ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein Sonderfonds des öffentlichen Rechts ist.

16.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, wenn es den verbindlichen Verbraucherschutzbestimmungen einer solchen Umsetzung widerspricht.

16.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie haben
Fragen info@roxxlyn.co

Schließen
Einloggen
Schließen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.





Schließen