Bleiben Sie während COVID-19 sicher und gesund

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung von Besucher- und Benutzerdaten (im Folgenden als „Benutzer“ bezeichnet) durch die Roxxlyn Design GmbH (beschränkte Haftung), Prenzlauer Allee 186, 10405 Berlin (im Folgenden als bezeichnet) "Anbieter") als für den Datenschutz zuständige Stelle.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unsere wenden customEr Service an Wochentagen von 10:00 bis 5:00 Uhr telefonisch unter +49 (0) 3020169208 sowie per E-Mail unter info@roxxlyn.com.

Speicherung von Zugangsdaten

Der Anbieter sammelt Daten zu jedem Zugriff auf den Online-Inhalt (sogenannte Server-Protokolldateien). Die Zugriffsdaten umfassen den Namen der Website, auf die zugegriffen wurde, die Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, das übertragene Datenvolumen, Informationen zum erfolgreichen Zugriff, den Browsertyp sowie die Version, das Betriebssystem des Benutzers und die Referrer-URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und den anfragenden Anbieter.

Der Anbieter verwendet Protokolldaten ohne Korrelation mit der persönlichen Identität des Nutzers oder einer sonstigen sonstigen Profilerstellung nach gesetzlichen Bestimmungen nur zum Zwecke der statistischen Auswertung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Online-Inhalts. Der Anbieter behält sich jedoch das Recht vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Hinweise den berechtigten Verdacht auf rechtswidrige Nutzung erwecken.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur erhoben und verwendet, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wenn der Nutzer der Erhebung von Daten zugestimmt hat. Im Allgemeinen ist dem Benutzer bei der Nutzung des Dienstes klar, welche Daten gespeichert sind, z. B. Name, E-Mail-Adresse und etwaige Nachrichten bei Verwendung des Bestellformulars.

Die persönlichen Daten, die zum Zweck der Bestellung von Waren angegeben werden (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Zahlungsdaten), werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Bearbeitung des Vertrags verwendet.

Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übermittelt und nicht an Dritte weitergeleitet, die nicht am Bestell-, Versand- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Daten des Nutzers zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass weitere Fragen auftreten, gespeichert.

Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Schutzmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden und versehentliche oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unbefugte Personen verhindert werden.

Datenweiterleitung an Dritte

Angaben zum Nutzer werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder ein Nutzer der Weitergabe der Daten zugestimmt hat.

Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die Weiterleitung von Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postanschrift nach einer Online-Shop-Bestellung an das Speditionsunternehmen übermittelt wird. Oder wenn die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.

Die persönlichen Daten des Benutzers werden unter keinen Umständen zu Werbezwecken oder zum Zwecke der Erstellung von Benutzerprofilen verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Cookies

Der Anbieter verwendet „Cookies“ als Teil seines Online-Inhalts. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer eines Benutzers gespeichert werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, dauerhafte Cookies bleiben für einen bestimmten Zeitraum erhalten und die gespeicherten Informationen können verfügbar gemacht werden, wenn der Online-Inhalt erneut aufgerufen wird.

Cookies werden verwendet, um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. Ein Cookie speichert beispielsweise den Warenkorbstatus eines Benutzers.

Der Benutzer kann die Verwendung von Cookies beeinflussen. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, das Speichern von Cookies einzuschränken oder vollständig zu verhindern. Der Anbieter ist bestrebt, den Online-Inhalt so zu gestalten, dass die Verwendung von Cookies nicht erforderlich ist. Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung und insbesondere die Benutzerfreundlichkeit ohne Cookies eingeschränkt sind.

Informationen per Newsletter gesendet

E-Mails mit Werbeinformationen über den Anbieter sowie dessen Dienstleistungen werden nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers verschickt. Der Benutzer kann den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Anweisungen zum Deaktivieren sind ebenfalls in jeder E-Mail enthalten.

Vor dem Senden des Newsletters an den E-Mail-Inhaber wird eine Bestätigungs-E-Mail gesendet, in der er das Newsletter-Abonnement bestätigen muss. Nicht bestätigte Registrierungen werden automatisch innerhalb von vier Wochen gelöscht.

Nachrichten, die sich auf das Vertragsverhältnis mit dem Benutzer beziehen, gelten nicht als Werbeinformationen. Dies umfasst die Übermittlung von technischen Informationen, Zahlungsdetails und Fragen zu Bestellungen oder vergleichbaren Nachrichten.

Der Benutzer kann anschließend die Entfernung aus der Benachrichtigungsliste per E-Mail über die oben genannten Kontaktoptionen anfordern.

Während der Registrierung speichert der Anbieter die Anmeldezeit und die Bestätigung des Benutzers zusammen mit der IP-Adresse des Benutzers. Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet, die Anträge zu überwachen, um die ordnungsgemäße Registrierung überprüfen zu können.

Google Analytics

Der Anbieter verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website durch den Nutzer werden in der Regel an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird die IP-Adresse des Benutzers im Bereich der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum abgeschnitten.

Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgeschnitten. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website verwenden, um die Nutzung der Website durch die Nutzer zu bewerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber zusätzliche Dienste in Bezug auf die Website-Aktivität und die Internetnutzung bereitzustellen.

Die IP-Adresse, die Ihr Browser im Rahmen von Google Analytics überträgt, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefasst. Der Benutzer kann die Speicherung von Cookies verhindern, indem er die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browsersoftware auswählt. Der Anbieter möchte jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Der Nutzer kann auch die Erfassung von Daten, die durch das Cookie generiert wurden und sich auf deren Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) für Google beziehen, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert den folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet soziale Plugins („Plugins“) aus dem sozialen Netzwerk facebook.com, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind durch eines der Facebook-Logos gekennzeichnet (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“ -Zeichen) oder zusätzlich als „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Erscheinungsbild der Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Benutzer eine dieser Websites mit einem solchen Plugin aufruft, stellt sein Browser einen direkten Link zu den Facebook-Servern her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers weitergegeben und vom Browser in die Website integriert. Dies bedeutet, dass der Anbieter keinen Einfluss auf den Umfang der Daten hat, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhält, und die Nutzer daher nach dem aktuellen Kenntnisstand informiert: Durch die Integration des Plugins erhält Facebook die Informationen, die ein Nutzer abgerufen hat die entsprechende Seite auf unserer Website.

Wenn der Benutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch mit seinem Facebook-Konto verknüpfen. Wenn ein Benutzer mit dem Plugin interagiert, beispielsweise über die Schaltfläche „Gefällt mir“ oder durch Veröffentlichen eines Kommentars, werden die Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übertragen und dort gespeichert. Wenn ein Benutzer kein Facebook-Mitglied ist, besteht für Facebook weiterhin die Möglichkeit, seine IP-Adresse herauszufinden und zu speichern. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung und Nutzung von Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Benutzer ein Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook Daten über diese Website und ihn sammelt und diese mit seinen auf Facebook gespeicherten Daten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch dieser Website von Facebook abmelden und die löschen relevante Facebook-Cookies. Es ist auch möglich, Facebook Social Plugins mit Add-Ons für den Browser zu blockieren, zB mit dem „Facebook Blocker“.

Verwendung von Twitter-Buttons

Diese Website verwendet die Schaltflächen des Twitter-Dienstes. Diese Schaltflächen (z. B. "Tweet" oder "Folgen") werden von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angeboten.

Wenn ein Benutzer eine Seite unserer Website aktiviert, die eine solche Schaltfläche enthält, stellt sein Browser eine direkte Verbindung zu den Twitter-Servern her. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Benutzers übergeben. Dies bedeutet, dass der Anbieter keinen Einfluss auf den Umfang der Daten hat, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhält, und die Nutzer daher nach dem aktuellen Wissensstand informiert. Demnach werden beim Aktivieren der Schaltfläche nur die IP-Adresse des Benutzers und die URL der jeweiligen Website übertragen, jedoch nur zum Anzeigen der Schaltfläche. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie unter http://twitter.com/privacy.

Verwendung von Pinterest Buttons

Diese Website verwendet die Schaltflächen („Pin it“) der Dienste Pinterest, http://pinterest.com. Mit diesen Schaltflächen können Benutzer die Produkte des Anbieters auf ihren „Pinterest-Boards“ teilen.

Wenn ein Benutzer eine dieser Websites mit der Schaltfläche „Pin It“ aufruft, stellt sein Browser einen direkten Link zu den Pinterest-Servern her. Der Inhalt der Schaltfläche „Pin It“ wird von Pinterest direkt an den Browser des Benutzers übergeben. Dies bedeutet, dass der Anbieter keinen Einfluss auf den Umfang der Daten hat, die Pinterest mithilfe der Schaltfläche „Pin It“ erhält, und die Benutzer daher nach dem aktuellen Wissensstand informiert. Demnach werden beim Aktivieren der Schaltfläche „Pin It“ nur die IP-Adresse des Nutzers und die URL der jeweiligen Website übertragen, jedoch nur zum Teilen des Inhalts. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Pinterest finden Sie unter http://pinterest.com/about/privacy/.

Widerruf, Änderungen, Korrekturen und Überarbeitungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Anfrage kostenlos die personenbezogenen Daten zu erhalten, die der Anbieter über ihn gespeichert hat. Bitte beachten Sie die Kontaktdaten im rechtlichen Hinweis des Anbieters.

Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht, fehlerhafte Daten korrigieren, personenbezogene Daten sperren und löschen zu lassen, soweit dies keiner gesetzlichen Verpflichtung zur Vorratsdatenspeicherung widerspricht.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an Änderungen des Rechtsstatus oder Änderungen des Dienstes und der Datenverarbeitung anzupassen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie haben
Fragen info@roxxlyn.com

Schließen
Schließen

Anmelden

Schließen

Warenkorb (0)

Einkaufswagen ist leer Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.





Schließen